Betriebslogo mit Schriftzug - Banner
layout/navigation.png eine Seite zurück eine Seite vor

Inhalt

Trenngitter (Beispiel 12)

Trenngitter - Gitter - Abschlussgitter - beschränkter Zugang

Die sieben Leuchter Christi


Dekoratives Schutzgitter für eine Kirche in Wuppertal. Das Kreuz wurde so gestaltet, dass der Besucher durch das Kreuz die Kirche betritt. An der Rückseite des Gitters wurden Bronzehandläufe befestigt, die im geöffnetem Zustand dem Besucher Halt geben. Die unbehandelten Bronzehandläufe sollen mit der Zeit eine natürliche, braune Patina bilden.

Die Form wurde in enger Zusammenarbeit mit Wissmann Architekten aus Wuppertal entwickelt.

Trenngitter - Gitter - Abschlussgitter - beschränkter Zugang


Trenngitter - Gitter - Abschlussgitter - beschränkter Zugang


Trenngitter - Gitter - Abschlussgitter - beschränkter Zugang


Kreuz mit Blattgold belegt

Die Kreuzform zieht einen roten Faden durch die gesamte Architektur der Kirche. So befindet sich das Kreuz auch auf dem Altar und dem Mauervorsprung oberhalb des Portals. Das Kreuz wurde mit Blattgold belegt. Die Niete und die Kugeln wurden rot gefasst. Das Kreuz dient auch als Schlosskasten.


Bild


Bild


Bild


Bild


Trenngitter - Gitter - Abschlussgitter - beschränkter Zugang

Für die Flammen wurde der Füllungsstab geviertelt und anschließend frei geformt. Die Flammen wurden mit Blattgold belegt und anschließend wurde ein Verlauf mit Graphitfarbe erzeugt.


Adresse

Kunstschmiede Rafael Jürgens - Dorfstraße 5 - 59872 Meschede/Wennemen
Telefon 0 29 03 / 61 56 -

Ende Webseite - Es folgen Scripte